DIY Weihnachtskarten selber basteln #9 - Weihnachtsstern

Heute zeige ich dir meine 9. Weihnachtskarte, die du mit einfachen Materialien ganz leicht selber basteln kannst! Bei der letzten Karte ging es um Weihnachtsbäume, heute geht es Weihnachtssterne!

 

DIY Weihnachtskarten selber basteln Tutorial Anleitung - Weihnachtsstern
DIY Weihnachtskarten selber basteln Tutorial Anleitung - Weihnachtsstern

Ich zeige dir, wie du ganz einfach einen Weihnachtsstern bastelst, ohne komplizierte Falttechniken anwenden zu müssen.

 

Weihnachtskarte mit einem Weihnachtsstern

DIY Weihnachtskarten Anleitung

 

 

1) Schneide zuerst den Fotokarton auf die Maße 24cm x 12cm zu recht.

Falte diesen einmal in der Mitte. Um unschöne Risse beim falten zu vermeiden, sollte vorher gefalzt werden. Mache jeweils oben und unten eine Markierung bei 12cm.

 

 

DIY Weihnachtskarten Anleitung-2

 

 

2) Mit dem Lineal und dem Falzbein, falzt du dann von oberen markierten Punkt zum unteren. Falls du kein Falzbein besitzt, kannst du alternativ zu einem Butteresser greifen. Benutze die stumpfe Seite des Messers aber achte auf deine Finger.

 

 

DIY Weihnachtskarten Anleitung-3

 

 

 

3) Falte das Papier nun in der Mitte.

 

Das ist deine Basiskarte, lege sie erstmal zur Seite.

 

 

DIY Weihnachtskarten Anleitung-4

 

 

 

4) Jetzt brauchst du Tonpapier. Schneide ein Quadrat in der Größe 4cm x 4cm zu recht.

 

DIY Weihnachtskarten Anleitung-5

 

 

 

 

5) Du benötigst insgesamt

8 Quadrate in derselben Größe.

 

 

 

6) Nun brauchst du Motivpapier. Schneide

wieder ein Quadrat, dieses Mal allerdings in der

Größe 3,5 x 3,5 cm. Auch in dieser Größe benötigst du 8 Stück. Ich habe zwei unterschiedliche Motivpapiere verwendet.

 

 

 

 

7) Klebe dann jeweils das Motivpapier mittig auf das Tonpapier, so dass du einen kleinen Abstand zum Rand hältst.

 

 

 

8) Schneide nun ein kleines rundes Stück Papier aus. Dieses soll lediglich als kleine Unterlage für den Stern dienen, damit du ihn leichter zusammen kleben kannst.

 

 

 

 

 

 

 

9) Nehme das erste Quadrat und klebe es oben mittig hin, so dass eine Ecke nach oben zeigt.

 

 

 

 

 

10) Denke dir nun im ersten Quadrat eine Diagonale und klebe das zweite Quadrat so entlang auf, dass die beiden unteren Ecken übereinander liegen. Nun nehme ein zweites Quadrat und setze es an der unteren Ecke zum ersten Quadrat an. Klebe das Quadrat so hin, dass die linke gerade Seite sich der senkrechten Mittellinie des 1. Quadrats anpasst.

 

 

 

 

 

 

11) Diesen Vorgang wiederholst du mit allen Quadraten. Achte beim letzten Quadrat darauf, es unter das allererste Quadrat einzuschieben.

 

 

 

 

 

12) Für den Hintergrund kannst du nochmal 1 oder 2 Stück Motivpapier

in der Größe 11,5cm x 11,5cm und

11cm x 11cm ausschneiden und zusammen kleben.

 

 

 

 

 

13) Klebe das ganze nun auf die Basiskarte.

 

 

 

 

14) Suche dir einen passenden Knopf aus. Wenn du möchtest, kannst du noch ein Band durch die Knopflöcher schieben und eine einfache Schleife binden.

 

 

 

 

15) Schneide dir zum Schluss noch einen kleinen Streifen Papier aus - als Etikett deiner Karte. Beschrifte es selbst oder benutze wie ich einen Stempel. Dieses kleine Stempel Set

ist von "Karten Kunst"

(siehe unten – Materialien)

 

DIY Weihnachtskarten Anleitung-16

 

 

 

16) Nun kannst du das Etikett zusammen mit dem Knopf auf den Stern kleben.

 

 

Und fertig ist die Karte!

 

DIY Weihnachtskarten selber basteln Tutorial Anleitung - Weihnachtsstern
DIY Weihnachtskarten selber basteln Tutorial Anleitung - Weihnachtsstern

 

 

Ich hoffe, dass dir das Tutorial gefallen hat und wünsche dir viel Spaß beim Nachbasteln!

 

 

Materialien

Ganz zum Schluß noch ein kleiner Überblick meiner verwendeten Materialien*.

Eine ausführliche Materialliste findet ihr hier -> Materialien Basteln

 

 





* Die ausgeführten Links sind Affiliate-Links. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0